Veranstaltungen

Planungsworkshop

Am 14. September 2017 trafen in Düsseldorf 15 Teilnehmer aus der Medizin, der Psychologie, dem Ingenieurswesen, der Informatik, den Neurowissenschaften, der Biologie, der Theologie und der Sportwissenschaften zum Planungsworkshop zusammen. Der Cluster hatte die Experten eingeladen, um seine Initiative NervenSinneTechnik.NRW inhaltlich zu schärfen und das komplexe Themenfeld zu strukturieren. Ziel war es, Innovationslinien zu identifizieren, die in zukünftigen Arbeitsgruppen vertieft werden. Auf längere Sicht sollen Innovationspartnerschaften aufgebaut werden, die in Projektverbünde eingehen.

MEDICA-Forum

Das MEDICA-Fachpublikum konnte im November 2017 Einblicke in die Initiative „NervenSinneTechnik.NRW“ gewinnen: Auf dem nordrhein-westfälischen Landesgemeinschaftsstand präsentierte der Cluster aktuelle Entwicklungen im Bereich der „Mensch-Technik-Interaktion“. In kurzen Vorträgen stellten die Projekte EPItect (Epileptologie Bonn, Fraunhofer ISST), Tell US (Healthy Projects GmbH) sowie die SpeechCare-App (SpeechCare GmbH) ihre innovativen Ansätze vor.
Das Kölner Reimbursement Institute zeigte im Anschluss, wie Produkte in den Markt gebracht werden können und fasste Kernpunkte der Zulassung und Erstattung anschaulich zusammen. So schloss sich der Innovationskreislauf von der Produktidee über die Entwicklung bis hin zur Implementierung und Inverkehrbringung.

Zum Programm

Innovationsforum HelpCamps

NervenSinneTechnik.NRW zu Gast bei „HelpCamps“: Der Cluster präsentierte seine Initiative im Rahmen des Innovationsforums, das seinen Schwerpunkt auf 3D-Technologien und deren Einsatz zur Entwicklung von Alltagshilfen für Menschen mit Beeinträchtigungen gelegt hatte. Das Forum bot ein reiches Programm aus Fachvorträgen, Workshops und einem Hackathon und lieferte wertvolle Anknüpfungspunkte für die Aktivitäten des Clusters in diesem Schwerpunkt.

Hier geht es zur Pressemitteilung und zur Veranstaltungsseite.

Weitere Veranstaltungen aus dem Themenbereich „Mensch-Technik-Interaktion“ finden Sie hier.
 
 

Neuigkeiten



Klinikkongress Ruhr: Dachkongress der Gesundheitswirtschaft in Essen
CongressCentrum Ost der Messe Essen, 16. und 17. Mai 2018 ...mehr

Save the date: MedicalVentureDay.NRW
Innovatoren treffen auf Investoren in Düsseldorf, am 29. Mai 2018 ...mehr

PerMediCon 2018: Kongressmesse zur personalisierten Medizin
Schwerpunkt: Genomische Medizin, 18. und 19. April 2018 in Köln ...mehr

Unternehmertreffen NRW – Japan 2018: High-Tech in Krankenhäusern
26. April 2018, Fraunhofer-inHaus-Zentrum, Duisburg ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


OP-Simulator in Köln eröffnet
Cadlab Academy vernetzt Chirurgen und Medtech-Unternehmen auf dem Biocampus Cologne ...mehr

Deutschlandweit erstes Gerät für hoch fokussierten Ultraschall bei Tremor und Parkinson
Uniklinik Bonn bietet nicht invasive Behandlung für therapieresistenten essentiellen Tremor ...mehr

TandemCamp: Wettbewerb für Start-up-Kooperationen
Fachliche Unterstützung und ein Kooperationsbudget zu gewinnen ...mehr

Trendreport zur "Mensch-Technik-Interaktion in der Medizin" ist erschienen
Potenziale von Hirnschrittmachern, intelligenten Implantaten oder Exoskeletten für die medizinische Versorgung ...mehr

Köln, Bonn und Düsseldorf gründen neues Kompetenzzentrum im Bereich Genomik
Zentrale Infrastruktur für Bioinformatik, Genomforschung und High Performance Computing ...mehr

Experten kritisieren fehlende unabhängige Finanzierung klinischer Studien
Leiter des IQWiG attestiert fehlenden politischen Willen ...mehr

Wenn Roboter Gefühle erkennen
Systeme mit Emotionserkennung können Menschen besser verstehen ...mehr

Preis für Patientensicherheit in der Medizintechnik: Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Bewerbungsschluss ist der 30. April 2018 ...mehr


Förderung von F&E auf dem Gebiet Innovations- und Technologiepartnerschaften für die Mensch-Technik-Interaktion
Einreichungsfrist: 29.06.2018 ...mehr

Richtlinie zur Förderung klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Patientenversorgung.
Einreichungsfrist 28.05.2018 ...mehr

Förderung translationsorientierter Verbundvorhaben im Bereich der Seltenen Erkrankungen
Einreichungsfrist: 08.05.2018 ...mehr

Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit der Republik Korea unter der Beteiligung von Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich Robotik
Einreichungsfrist: 30.04.2018 ...mehr

Förderung der Intensivierung der Zusammenarbeit mit Polen: "Deutsch-Polnische Kooperation zum Technologietransfer in der Digitalen Wirtschaft (DPT)"
Einreichungsfrist: 19.04.2018 ...mehr

Richtlinie zur Förderung von transferorientierter Versorgungsforschung – Forschung und Ergebnistransfer für eine bedarfsorientierte Rehabilitation
Abgabetermin: 19.04.2018 ...mehr