Dienstag, 12.09.2017 | Sichuan, China

Save the date: Unternehmerreise nach Sichuan

Marktinformation
Als Tor nach Westchina gewinnt die Provinz Sichuan zunehmend an strategischer Bedeutung. Sie ist eine der reichsten Inlandsprovinzen und hat eine der größten Konsumgesellschaften Chinas. Der rasante Ausbau z.B. in den Bereichen Digitalisierung, Industrie 4.0, Infrastruktur, Erneuerbare Energien, Medizin und Biotechnologie, Logistik, Automobil und Maschinenbau im wirtschaftlichen Zentrum Westchinas, führt dazu, dass diese Region für deutsche Unternehmen immer wichtiger wird. Deutsche Unternehmen profitieren von den zahlreichen, im Rahmen der Provinzregierung geförderten Projekte, die aufgrund der „Go-West Strategie“ sowie der „One Belt one Road“ (OBOR) Initiative von der chinesischen Zentralregierung zur Wiederbelebung der Seidenstraße unterstützt werden.

Ziel der Unternehmerreise
Die Reise, im Zeitraum 12.-18. September 2017*, unterstützt deutsche Unternehmen dabei, sich über aktuelle Geschäfts-und Kooperationsmöglichkeiten in Sichuan zu informieren, mit potenziellen Geschäftspartnern in den Dialog zu treten sowie Netzwerke in Sichuan auf- und auszubauen und sich über Projektideen auszutauschen.
Zielgruppe

Die Unternehmerreise richtet sich branchenübergreifend an Unternehmensvertreter, die sich umfassend über das enorme Marktpotenzial, Investitionsmöglichkeiten und aktuelle Projekte in der Provinz Sichuan informieren und Kontakt zu potenziellen Geschäftspartnern und Entscheidungsträgern knüpfen möchten.

Vorläufiges Programm
  • Teilnahme an der 3. "Western China (Sichuan) International Investment Conference" im Shangri- La in Chengdu
  • Individuelle Unternehmensgespräche und Standortbesichtigungen möglich
  • B2B Matchmaking Veranstaltung mit lokalen Unternehmen
  • Besuch auf der Import-Export Messe in Chengdu möglich
  • Projekt- und Unternehmensbesuche im Umfeld von Chengdu und anderen Städten möglich
  • zahlreiche Veranstaltungen zu Themen wie z.B. Tianfu New Area, Banken, Finanzierung, Versicherung, Investition etc. in Sichuan
Interessenbekundung
Bei Interesse an der Unternehmerreise nach Sichuan bitten wir um eine Mail an info@china-sichuan.de.

Veranstaltungsflyer

(Quelle: Repräsentanzbüro der Provinz Sichuan)

Termin in Outlook
 
 

Neuigkeiten



HelpCamps-BarCamp
Öffentliche Veranstaltung in Dortmund, 09. Dezember 2017 ...mehr

Health 4.0 – der Gesundheitskongress 2018
Dialog zwischen Wirtschaft, Politik und Gesundheitswesen, 16. und 17. Januar 2018 in Düsseldorf ...mehr

Medical Devices Meetings 2018
B2B-Plattform für die Medizintechnik-Industrie in Stuttgart, 07.+08. März 2018 ...mehr

MT-CONNECT und MedTech Summit 2018
Internationale Messe für Zulieferer- und Herstellungsbereiche der Medizintechnik, 11.+12. April 2017 ...mehr

PerMediCon 2018: Kongressmesse zur personalisierten Medizin
Schwerpunkt: Genomische Medizin, 18. und 19. April 2018 in Köln ...mehr


Big Data und Künstliche Intelligenz als künftige OP-Manager?
...mehr

Medizinische Software: Neuer Band der VDE-Schriftenreihe zu "Normen in der Medizintechnik" ist erschienen
Zweite Publikation der DGBMT befasst sich mit der Entwicklung und Herstellung medizinischer Software ...mehr

Umfrage: Wenig Akzeptanz für Pflegeroboter und künstliche Intelligenz
Skepsis der Patienten durch Aufklärung und Inklusion überwinden ...mehr

Neuer Leitfaden der Medizinprodukte-Verbände erläutert deutsches Erstattungssystem
Leitfaden erleichtert Herstellern von Diagnostika und Medizinprodukten den Einstieg in das komplexe Erstattungssystem ...mehr

Leitmarktwettbewerb Gesundheit.NRW gestartet
Land fördert Digitalisierung von Kliniken und Pflegeeinrichtungen ...mehr

Diskussion und Empfehlung zu Cybersicherheit von Medizinprodukten
Expertengespräch auf der Compamed 2017 ...mehr

Literaturpreis aus der Stiftung der Familie Klee zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2018 ...mehr

Die Gewinner und die TOP TEN des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft 2017
Neue Produkte von Medizin-Start-ups lassen viele hoffen ...mehr

Junge Pflegebedürftige schlecht versorgt
Bessere kommunale Bedarfsplanung gefordert ...mehr

Fachkräftemangel im Gesundheitswesen am größten
Die fünf Wirtschaftsweisen fordern mehr Innovationsoffentheit im Bereich der digitalen Angebote, Telemedizin, Robotik und Sensorik ...mehr

Netzwerk-Treffen im Cluster 11 des Projekts „Versorgung verbindet“
Rückblick auf den Round Table „Versorgung verbindet“ in Düsseldorf ...mehr

Regenerative Medizin wird Gesundheitsbranche radikal ändern
Stammzell- und Gentherapien versprechen Heilung statt Behandlung ...mehr

ZENIT-Innovationspreis für Kooperationen zwischen Forschung und Industrie
Bewerbungsschluss: 30.11.2017 ...mehr

Neuauflage des Guide to German Medtech Companies 2018
Internationales Unternehmenskompendium für Medizintechnik und Gesundheitsdienstleistungen ...mehr


Förderung von Projekten zum Thema „Bildgeführte Diagnostik und Therapie – Neue Wege in der Intervention“
Einreichungsfrist: 30.03.2018 ...mehr

Förderung von Projekten zum Thema "Chronische Schmerzen – Innovative medizintechnische Lösungen zur Verbesserung von Prävention, Diagnostik und Therapie"
Einreichungsfrist: 28.02.2018 ...mehr

Förderung von Forschungsinitiativen auf dem Gebiet „Elektronik- und Sensorsysteme für neuartige Robotikanwendungen (SensoRob)“
Einreichungsfrist: 15.01.2018 ...mehr

Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet "Interaktive Systeme in virtuellen und realen Räumen – Innovative Technologien für ein gesundes Leben"
Einreichungsfrist: 13.12.2017 ...mehr

Richtlinie zur Durchführung des Wettbewerbs "Digitale Plattformen: Interaktive Assistenzsysteme für den Menschen"
Einreichungsfrist: 20.11.2017 ...mehr

Richtlinie zur Fördermaßnahme "KMU-innovativ: Mensch-Technik-Interaktion"
Einreichungs-/Vorlagefrist für Projektskizzen sind jeweils der 15.04. und der 15.10. ...mehr