Freitag, 16.02.2018 | Universität Duisburg-Essen, Lehr- und Lernzentrum der Medizinischen Fakultät
DigitalisierungMensch-Technik-Interaktion

Artificial intelligence and robotics: Emerging technologies in medicine (ETIM 2018)

Advancing Technology
Advances in healthcare and medical research are already strongly driven by information technology and engineering. Technologies like individual genome sequencing, high-performance multiparametric imaging or wearable medical devices generate exponentially growing datasets while contemporary data-mining techniques allow to extract large amounts of valuable data from existing archives of unstructured medical data. These offer the opportunity for highly specific clinical decision making and personalized precision medicine.
Challenges & Opportunities
Further acceleration of medical innovation by upcoming technologies like artificial intelligence and robotics can be safely predicted. However, as complex challenges often require complex solutions, these technologies demand an interdisciplinary approach between clinicians, computer scientists, engineers, researchers, healthcare providers, legislators and many other disciplines.
Insights & Networking
We are poised to bring all stakeholders to the table to define the demands of clinicians and healthcare providers, outline technical solutions and create a common understanding of the opportunities, and also the difficulties that may arise. With the second ETIM meeting we aim to create new insights, stimulate networking and initiate a sustained flow of communication between individual experts and workgroups.

See more information

(Quelle: University Hospital Essen)

Termin in Outlook
 
 

Neuigkeiten



Workshop "Ein Herz für NRW": Potenziale für Unternehmen im Bereich biohybride Medizinsysteme erschließen
Life Science Center Düsseldorf, 27. August 2018 ...mehr

Klinische Bewertung medizinischer Software
21. August 2018 in Frankfurt ...mehr

Workshop: Klinische Studien (nicht nur) für Start-ups
13. September 2018 in Aachen ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


Rückkehr nach Nordrhein-Westfalen: Land fördert exzellenten Forschungsnachwuchs mit 3,75 Millionen Euro
Drei junge Spitzenwissenschaftler aus der Schweiz, Kanada und England forschen künftig in Nordrhein-Westfalen ...mehr

10 Millionen Euro für den Nachwuchs in der Krebsforschung
Deutsche Krebshilfe richtet „Mildred-Scheel-Nachwuchszentrum“ am CIO Köln Bonn ein ...mehr

Landesregierung legt Entwurf der Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen vor
Strategie bindet Zukunftsthemen wie künstliche Intelligenz, autonomes Fahren und Blockchain-Technologie ein ...mehr

Förderwettbewerb „START-UP-Hochschul-Ausgründungen“ geht in die siebte Runde
Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018 ...mehr

Digitale Unterstützung für Pflegende: TK launcht Pflege-Coach
Digitaler Pflegekurs ...mehr

Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW: Land fördert zwölf Forschungsprojekte mit 19 Millionen Euro
Digitalisierung nutzen für neue Ideen in der Gesundheitsforschung ...mehr


Förderung von Zuwendungen für Juniorverbünde in der Systemmedizin
Einreichungsfrist: 09.10.2018 ...mehr

Projektaufruf Forschungsinfrastrukturen.NRW
Einreichungen möglich bis zum 28.09.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für "Systemmedizinische Forschungsverbünde"
Einreichungsfrist: 26.09.2018 ...mehr

Klinischer Nutzen von Big Data Anwendungen für die Versorgung von Patientinnen und Patienten
Einreichungsfrist: 10.09.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für Demonstratoren zur Individualisierten Medizin
Einreichungsfrist: 15.08.2018 ...mehr