Freitag, 02.03.2018 | Hochschule Rhein-Waal, Kamp-Lintfort

INNOVATIONSFORUM HELPCAMPS: HAND IN HAND ZU INNOVATIVEN LÖSUNGEN

Innovative Alltagshilfen, die zur Verbesserung der Lebenssituation von Men-schen mit Beeinträchtigung beitragen – damit beschäftigen sich mittlerweile einige Maker-Initiativen und FabLab-Projekte. Offene Werkstätten wie FabLabs und Makerspaces bieten mit ihren digitalen Fertigungsverfahren und Open Hardware-Ansätzen ideale Möglichkeiten für innovative Lösungen. Für traditionell handwerklich geprägte Orthopädietechniker, Sanitäts-häuser und andere kleine und mittlere Unternehmen mit ihrer hohen medizintechnischen Fachkompetenz ergeben sich aus der Zusammenarbeit mit der Maker-Szene viele spannende Möglichkeiten.

Das Innovationsforum HelpCamps bietet die Chance, Gleichgesinnte zu treffen, Projekte und Initiativen kennen zu lernen, sich auszutauschen, zu vernetzen und Partner für Ihre Ideen zu finden.

Innovationsforum HelpCamps 2. und 3. März 2018, jeweils ganztägig
Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort


Informationen und Anmeldung

Neben Fachvorträgen und -diskussionen sowie Infos zu Projekten und Initi-ativen bietet das zweitägige Innovationsforum Workshops zu Themen wie 3D-Druck, 3D-Software oder neuartiger Textilforschung in FabLabs. Parallel dazu findet ab Freitagnachmittag ein Hackathon statt. Bei diesem offenen Entwicklungsevent entwickeln Teams Ideen für Alltagshilfen für Menschen mit Beeinträchtigung weiter, die beim HelpCamp im Dezember entstanden sind.

Eine Übersicht der Ideen ist online zu finden.

Ziel ist es, innerhalb der zwei Tage erste Konzepte und Prototypen aus dem 3D-Drucker entstehen zu lassen und vorzustellen.

Ablauf:
Freitag, 2. März 2018
10.00 – 16.00 Uhr Innovationsforum
16.00 – 22.00 Uhr Hackathon

Samstag, 3. März 2018
10.00 – 17.00 Uhr Innovationsforum
10.00 – 14.00 Uhr Hackathon mit anschließender

Ergebnispräsentation

Ab 17.00 Uhr Maker-Party

Ein detailliertes Vortrags- und Workshop-Programm wird in Kürze veröffenlicht unter www.helpcamps.de.

Sie haben Rückfragen? Kommen Sie gerne auf uns zu: kontakt@helpcamps.de

Kontakt
Cinderella Glücklich
Tel. +49 (0)211 75707-24
gluecklich@matrix-gmbh.de
www.helpcamps.de

(Quelle: matrix GmbH & Co. KG)


Termin in Outlook
 
 

Neuigkeiten



MedicalVentureDay.NRW
LifeScienceCenter Düsseldorf, 29. Mai 2018 ...mehr

Fokus-Workshop: Risikomanagement bei Medical Apps
Frankfurt a. M., 11. Juni 2018 ...mehr

Konferenz NervenSinneTechnik.NRW – Mehr Teilhabe durch Mensch-Technik-Interaktion
Düsseldorf, 15. Juni 2018 ...mehr

Workshop: Klinische Studien (nicht nur) für Start-ups
13. September 2018 in Aachen ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


Innovative Geschäftsideen gesucht: 1. Juni 2018 ist die letzte Chance für die Anmeldung zum Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft
Von der Idee zum erfolgreichen Gründungskonzept ...mehr

Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW: Land fördert zwölf Forschungsprojekte mit 19 Millionen Euro
Digitalisierung nutzen für neue Ideen in der Gesundheitsforschung ...mehr

„Mitwachsende“ Herzklappe erfolgreich an Schafen getestet
Herzklappe aus körpereigenem Material könnte sich Veränderungen im Kindes- und Jugenalter anpassen ...mehr

Universitätsklinik Bonn will Versorgungslücke bei visueller Rehabilitation schließen
Computerbasiertes Sehtraining für Patienten nach Schlaganfall und grünem Star ...mehr

Uniklinik RWTH Aachen eröffnet Innovationszentrum für Digitale Medizin
Bessere Diagnoseverfahren und maßgeschneiderte Therapien durch Digitalisierung ...mehr

Deutschlandweit erstes Gerät für hoch fokussierten Ultraschall bei Tremor und Parkinson
Uniklinik Bonn bietet nicht invasive Behandlung für therapieresistenten essentiellen Tremor ...mehr

Wenn Roboter Gefühle erkennen
Systeme mit Emotionserkennung können Menschen besser verstehen ...mehr

Trendreport zur "Mensch-Technik-Interaktion in der Medizin" ist erschienen
Potenziale von Hirnschrittmachern, intelligenten Implantaten oder Exoskeletten für die medizinische Versorgung ...mehr


Gesucht: Neue Ideen für den Leitmarkt Neue Werkstoffe in NRW
Bewerbungsschluss: 04.07.2018 ...mehr

Förderung von F&E auf dem Gebiet Innovations- und Technologiepartnerschaften für die Mensch-Technik-Interaktion
Einreichungsfrist: 29.06.2018 ...mehr

Richtlinie zur Förderung klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Patientenversorgung.
Einreichungsfrist 28.05.2018 ...mehr